Anregung

end_of_days_archive_20140102
Ich schlage einen Beauftragten der Bundesregierung für Deeskalation einer zum Teil hyperventilierenden Öffentlichkeit vor. Seine Aufgabe besteht darin, gelegentlich Pressekonferenzen einzuberufen und mitzuteilen, dass Russland noch nicht (über die besetzten Gebiete hinaus) in die Ukraine einmarschiert ist und das vermutlich auch nicht vorhat.
Er kann vielleicht noch hinzufügen, dass die Bundesregierung im Rahmen der für sie geltenden Gesetze versucht, Moskau dazu zu ermutigen, derart friedliche Vorsätze zu haben, zu pflegen und zu wahren.
Die Aufgabe des Beauftragten ist also überschaubar. Im Prinzip, wenn sie nicht so gut dotiert wäre, könnte sie von einer studentischen Hilfskraft wahrgenommen werden. Wichtig wäre vor allem, dass sie aussieht wie Claus Kleber oder Caren Miosga.
Ein ID-Check ist empfehlenswert; Hape Kerkeling sollte dabei nicht versehentlich durchrutschen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden..