Rückblog: Hundert Jahre Suche nach sich selbst

Ab heute rückwärts: von den
neueren zu den älteren Merkwürdigkeiten.

Veröffentlicht am

Veröffentlicht von

 
Sonntag, 17.10.21 Hundert Jahre taiwanische Identität
Eine taiwanische Selbstwahrnehmung gibt es nicht erst seit den 1980er Jahren. Schon 1921 – heute vor hundert Jahren – gründeten Taiwaner einen „taiwanischen Kulturverband“. Auf Deutsch gibt es zu diesem Verband leider kaum Informationen. Ein paar Hinweise auf den Gründer des Verbandes, Chiang Wei-shui, gibt es hier, anlässlich einer Veranstaltung vor dreieinhalb Jahren (Deutsch), und per Wikipedia (Englisch). Dort gibt es auch weiterführende Links.

Im folgenden ein Video der Jubiläumsveranstaltungen des heutigen Sonntags:

 
Freitag, 15.10.21 Hong Kong: Abschied eines Buchladens
Nach Angaben des Inhabers wirtschaftlich erfolgreich, markierte der vorige Freitag trotzdem das Ende des Bleak House Books Buchladens (Englisch) nördlich des früheren Kai-Tak-Flughafens an der Nordseite von Victoria Harbour. Man werde Hong Kong verlassen, aber man werde irgendwo weitermachen.
 
Donnerstag, 14.10.21 Sputnik V doch nichtvon AstraZeneca gestohlen!
Qualitätsmedien gibt es natürlich. Nur in Deutschland sucht man sie womöglich vergebens (Deutsch).
 
Anyday Ukrainische Musik aus Belarus
So trostlos sich Belarus auch politisch präsentiert: eine lebendige Kulturszene gibt es offenbar gleichwohl. Ein Blog, der „am letzten schönen Tag des Sommers“ gepostet wurde (Deutsch). Also im Februar. Viel Spaß beim Zuhören.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden..